Erste Schritte im vhs-Lernportal

ich-will-Deutsch-lernen und ich-will-lernen wurden ins vhs-Lernportal überführt, an die aktuellen Rahmencurricula angepasst sowie technisch und optisch auf den neuesten Stand gebracht. Damit haben sich auch einige Modalitäten bei der Betreuung der Lernenden geändert.

Lernende registrieren sich selbst

Lernende wählen zunächst einen Kurs im vhs-Lernportal aus und registrieren sich eigenständig direkt im Kurs. Anschließend werden sie automatisch durch eine DVV-Tutorin oder einen DVV-Tutor betreut.

Kurse anlegen und Lernende betreuen

Möchten Kurstutor*innen ihre Lernenden selbst betreuen, müssen sie zunächst einen Kurs anlegen. Hierfür loggen sie sich im gewünschten Kurs im vhs-Lernportal ein und legen dann im Bereich "Meine Kurse" einen eigenen Kurs an.

Hierbei legen sie einen frei wählbaren Kurs-Code fest, den sie an ihre Lernenden weitergeben. Durch die Eingabe des Kurs-Codes im Bereich "Mein Tutor" werden die Lernenden zu Mitgliedern des Kurses.

Hinweise zum Kurs-Code

Jeder Kurs-Code muss eindeutig sein und kann deshalb nur einmal vergeben werden. Bitte beachten Sie außerdem, dass ein Kurs-Code nur innerhalb eines Kurses (z. B. A1-Deutschkurs oder Schreiben-Kurs) funktioniert und dass Ihre Lernenden den Code im richtigen Kurs eingeben.

Bedienungsanleitungen zum Download

Damit Ihnen der Einstieg in die digitalen Kurse gut gelingt, finden Sie alle wichtigen Informationen in diesen Handbüchern.

Die Kurse im Überblick